Licht am Ende des Tunnels

Liebe Mitglieder und Freunde des Edersee-Shanty-Chors Waldeck,

die Bundesnotbremse ist aufgehoben und es zeichnet sich ab dass in absehbarer Zeit, wenn auch immer noch mit entsprechenden staatlichen Vorgaben (Hygienekonzept, Abstand, etc.) , ein eingeschränkter Übungsbetrieb wieder möglich sein wird.


Zitat Bundesmusikverband bezüglich der Vorgehensweise in Bayern:

Ab dem 21. Mai 2021 sind Proben für Laien- und Amateurensembles in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 unter Einhaltung des vom Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gemeinsam mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege noch bekanntzumachenden Rahmenhygienekonzepts zulässig. Der Bundesmusikverband unterstützt die verantwortungsvolle Planung weiterer Öffnungsschritte, insbesondere die Wiederermöglichung von Proben für Chöre und Orchester in ganz Deutschland und dankt allen beteiligten Musikverbänden in Bayern für das engagierte und erfolgreiche Eintreten für die Ziele der Millionen Amateurmusiker*innen auf Landesebene.

Jetzt müssen andere Bundesländer nachziehen, damit die vielen Chöre und Orchester endlich wieder proben können.“


Nach wie vor steht natürlich die Erhaltung unser aller Gesundheit an erster Stelle, trotzdem hoffen wir dass wir bald wieder singen können und vielleicht doch noch die ein oder andere Veranstaltung in diesem Jahr stattfinden kann. Wie gesagt es liegt nicht in unserer Hand aber die Hoffnung besteht jetzt wieder.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit.

Der Vorstand

 

 

Absage unserer Veranstaltungen in 2021

Liebe Freunde des Edersee-Shanty-Chores Waldeck,

da pandemiebedingt noch keine Verbesserung der momentanen Situation zu sehen ist sieht sich der Vorstand gezwungen, die schon vom Vorjahr auf den 8. Mai 2021 verschobene „Musikalische Schiffsreise“ auch für dieses Jahr abzusagen. Bisher verkaufte Karten können in Waldeck zurückgegeben werden:

„Das kleine Warenhaus“
Karl-Joachim Dietz
Marktplatz 2
34513 Waldeck
Tel. 05623-5612

Wir bedauern diese Absage sehr, aber wir können unsere Gäste nicht weiter im Unklaren lassen zumal die weitere Entwicklung nicht vorhersehbar und daher auch eine Planung nicht möglich ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns, wenn es die Situation wieder zulässt, wieder auf einer unserer Veranstaltungen besuchen würden.

Der Edersee-Shanty-Chor hat im Jahr 1996 angefangen zu singen. Aus diesem Anlass war, wie auch im Veranstaltungskalender schon bekannt gegeben wurde, eine Festlichkeit geplant. Da wir auch hier für die Planung einen erheblichen Vorlauf benötigen haben wir uns entschlossen dieses Fest zu verschieben. Es kann jetzt noch keiner vorhersagen wie sich die Situation bis zum Herbst entwickelt und so haben wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

Der Vorstand

Weihnachtsgrüße 2020

Liebe Freunde des Edersee-Shanty-Chors,

anbei ein kleiner Weihnachtsgruß. Dieses Jahr hat uns ja alle in unseren Aktivitäten sehr hart getroffen. Wir mußten unter anderem unsere „Musikalische Schiffsreise“ absagen, in die wir schon viel Arbeit investiert hatten. Aber auch das muß man deutlich sagen, die Gesundheit unserer Gäste und auch unsere Eigene gehen natürlich vor. Es ist geplant diese Veranstaltung in 2021 durchzuführen, ob das möglich ist können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Wir werden Sie weiterhin über dieses Medium und die heimische Presse informieren. Die bisher verkauften Karten behalten auch für 2021 ihre Gültigkeit.

So bleibt jetzt nichts weiter als Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch“ und für das Jahr 2021 weiterhin viel Gesundheit zu wünschen.

Die Mitglieder des Edersee-Shanty-Chors Waldeck.